eSST luxembourg erzählt Ihnen seine Geschichte

- Was haben Sie vor der Geburt von eSST gemacht?

Damals war ich Co-Manager eines handwerklichen KMUs, das im Bereich des Bauens von steht für Messen. Unser Team bestand aus 27 Personen mit sehr unterschiedlichen Qualifikationen wie z.B. z.B. Fahrer, Vorbereiter, Monteure, Schreiner, Elektriker, Dekorateure, Grafiker, Architekten und damit mit einer Vielzahl von Risiken verbunden. In Bezug auf Gesundheit und Sicherheit ist es jedoch so. bei der Arbeit hatten wir keine aktive Politik. Es war 2014, als wir zusammen mit meinem Partner hat die Entscheidung getroffen, sich einzumischen, also habe ich mich zum designierten Arbeiter ausgebildet.

Peter Manager & Designated Worker

image
image

Nach mehr als zehn Jahren Arbeit in der Prävention von Berufsrisiken in Frankreich habe ich mich 2009 für Luxemburg entschieden. Ich habe für zwei Personalberatungsunternehmen gearbeitet, um ein Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzangebot zu entwickeln.

Eric OHS Consultant & Associate

- Was ist der Mehrwert von eSST auf dem Markt?

eSST hat 3 sich ergänzende Aktivitäten, Beratung, Schulung und Software. So können wir auf den 3 Ebenen und auf allen Ebenen entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden eingreifen. Das eSST-Monitoring-Tool ermöglicht es uns, unseren Ansatz zu strukturieren und unser Wissen an den Kunden weiterzugeben. Unser Ziel ist es, das Arbeitsschutzmanagement in Unternehmen einfach und zugänglich zu machen. Oft vernachlässigt, kann es sehr negative Auswirkungen auf das Markenimage, die Produktivität und die Motivation der Mitarbeiter haben. Aber nichts zu tun kostet auch Geld! Schließlich ist der Unternehmensleiter auch erheblichen Risiken hinsichtlich der Verantwortung ausgesetzt....

Peter Manager & Designated Worker

image
image

Ein komplementäres Team mit Kompetenzen in den Bereichen Engineering, OHS-Prävention, Human Resources, Kommunikation und auch IT-Entwicklung. Unser Mehrwert basiert auf der Zusammenarbeit mit unseren ausgewiesenen Kollegen in den Kundenorganisationen, was uns Referenzen in Unternehmen und Verwaltungen ermöglicht.

Eric OHS Consultant & Associate

- Wo wird eSST in 5 Jahren sein?

Der Markt ist sehr dynamisch und das Bewusstsein der Unternehmensleitung für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist vorhanden. Bestimmte Sektoren haben ein erhöhtes Risiko und sind daher empfindlicher dafür, z.B. Baugewerbe, Transport, Friseure. Große Unternehmen oder solche mit ISO-Zertifizierung sind besonders anspruchsvoll, weil sie ihre Prozesse optimieren und dokumentieren müssen. Aber trotz der Bemühungen und Kampagnen der Regierung, z.B. Vision Zero, gibt es immer noch eine große Anzahl von Unternehmen, die ihre Verpflichtungen nicht kennen oder sich scheuen, sie einzuhalten, so dass noch große Evangelisierungsanstrengungen zu unternehmen sind....

Peter Manager & Designated Worker

image
image

Von Anfang an haben wir uns dafür entschieden, unsere Dienstleistungen zu einem erschwinglichen Preis anzubieten, damit dies kein Hindernis für alle Organisationen darstellt. Wir werden unseren Kunden weiterhin zuhören, damit das eSST-Monitoring ihren sich ständig weiterentwickelnden Erwartungen gerecht wird.

Eric OHS Consultant & Associate